Design Thinking Projekt an der HPI D-School. Vor Ort-Recherche in Südafrika, Interviews mit Binibus-Unternehmen, Entwicklung eines Mobilen Geschäftsmodells zur Verbesserung des Minibus-Service-Angebots (einfacheren Buchung von Fahrkarten, optimierte Routenplanung). 

Projektleitung: Prof. Dr. Roland M. Mueller mit Marco Eisenberg.
Studierende: Sabine De Schutter, Madeleine Gasch, Jan-Felix Schwarz, Eszter Toth

Back to Top